Album: Geburtstag

Trauer GB-Bilder | Geburtstag GB,s | Frauen GB,s | Glaube Gästebuchbilder

Wähle eines der GB-Bilder in der Kategorie Geburtstag aus. Klicke dann mit dem linken Mauszeiger in die Box unter das Geburtstag GB,s. Der Code wird dadurch automatisch markiert. Drücke nun STRG+C um den GB Bilder Code zu kopieren, oder klicke mit der rechten Maustaste auf den markierten Code und wähle "Kopieren" aus.

Wechsle nun zu Jappy, Kwick, Jux, Myspace oder der Community deiner Wahl und füge das Geburtstag Bild in das Gästebuch ein.

Das machst du in dem du STRG+V zum einfügen drückst, oder du klickst mit der rechten Maustaste in das Gästebucheditorfeld deiner Community und wählst "Einfügen" aus.

Seite 1 von 3 und es sind 15 Bilder ...

Zurück123Weiter

Geburtstag

Code für Jappy / (BBcode)


Code für Homepage / (HTML)



Geburtstag

Code für Jappy / (BBcode)


Code für Homepage / (HTML)



Geburtstag

Code für Jappy / (BBcode)


Code für Homepage / (HTML)



Geburtstag

Code für Jappy / (BBcode)


Code für Homepage / (HTML)



Geburtstag

Code für Jappy / (BBcode)


Code für Homepage / (HTML)




Seite 1 von 3 und es sind 15 Bilder ...

Zurück123Weiter

Besucht auch: Trauer | Geburtstag | Frauen | Glaube | Fahrzeuge | Herbst
Album: Geburtstag

Trauer GB-Bilder | Geburtstag GB,s | Frauen GB,s | Glaube Gästebuchbilder

Wähle eines der GB-Bilder in der Kategorie Geburtstag aus. Klicke dann mit dem linken Mauszeiger in die Box unter das Geburtstag GB,s. Der Code wird dadurch automatisch markiert. Drücke nun STRG+C um den GB Bilder Code zu kopieren, oder klicke mit der rechten Maustaste auf den markierten Code und wähle "Kopieren" aus.

Wechsle nun zu Jappy, Kwick, Jux, Myspace oder der Community deiner Wahl und füge das Geburtstag Bild in das Gästebuch ein.

Das machst du in dem du STRG+V zum einfügen drückst, oder du klickst mit der rechten Maustaste in das Gästebucheditorfeld deiner Community und wählst "Einfügen" aus.

Seite 1 von 1 und es sind 15 Bilder ...

Zurück1 Weiter

(BBcode)
(HTML)
(BBcode)
(HTML)
(BBcode)
(HTML)
(BBcode)
(HTML)
(BBcode)
(HTML)
(BBcode)
(HTML)
(BBcode)
(HTML)
(BBcode)
(HTML)
(BBcode)
(HTML)
(BBcode)
(HTML)
(BBcode)
(HTML)
(BBcode)
(HTML)
(BBcode)
(HTML)
(BBcode)
(HTML)
(BBcode)
(HTML)



Seite 1 von 1 und es sind 15 Bilder ...

Zurück1 Weiter

Besucht auch: Trauer | Geburtstag | Frauen | Glaube | Fahrzeuge | Herbst
Gedichte
Verwelkte Blume
Menschenkind,
Man senkt gelind
Dich in die Erde hinunter,
Dann wird ob dir
Der Rasen grün
Und Blumen blühn
Und du blühst mitten darunter.

Friedrich Rückert (1788 - 1866)

Gedichte
Alles still! es tanzt den Reigen
Mondenstrahl in Wald und Flur,
Und darüber thront das Schweigen
Und der Winterhimmel nur.

Alles still! vergeblich lauschet
Man der Krähe heisrem Schrei.
Keiner Fichte Wipfel rauschet,
Und kein Bächlein summt vorbei.

Alles still! die Dorfeshütten
Sind wie Gräber anzusehn,
Die, von Schnee bedeckt, inmitten
Eines weiten Friedhofs stehn.

Alles still! nichts hör ich klopfen
Als mein Herze durch die Nacht -
Heiße Tränen niedertropfen
Auf die kalte Winterpracht.

Theodor Fontane (1819 - 1898)

Gedichte
Die stille Wasserrose

Die stille Wasserrose
Steigt aus dem blauen See,
Die feuchten Blätter zittern,
Der Kelch ist weiß wie Schnee.

Da gießt der Mond vom Himmel
All seinen goldnen Schein,
Gießt alle seine Strahlen
In ihren Schoß hinein.

Im Wasser um die Blume
Kreiset ein weißer Schwan;
Er singt so süß, so leise,
Und schaut die Blume an.

Er singt so süß, so leise,
Und will im Singen vergehn –
O Blume, weiße Blume,
Kannst du das Lied verstehn?

Emanuel Geibel (1815 - 1884),